Selbstwahrnehmung

von Christl Meyer

Gesundheit hat mit Balance zu tun: Körper, Seele (Psyche), Geist sind Anteile des Selbst. Dieses Selbst sollte man versuchen zu erkennen und zu mögen. Dabei kann man Möglichkeiten entdecken, um gestaltend positive Veränderungen herbeizuführen, wo dies sinnvoll erscheint.

Wer sich selbst wahrnehmen kann, wird auch sensibler für sein Gegenüber.

Tipp: Einen persönliche, positive Aussage auf den Badezimmerspiegel schreiben oder malen!

Über die Autorin: Christl Meyer ist Diplombiologin und hält regelmäßig Vorträge auf div. Volkshochschulen, z.B. über Immunsystem und Psyche oder Vorsorge und Früherkennung.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.