Hormon-Yoga

von Barbara Rabeda

Hormon-Yoga ist eine natürliche Alternative zur konventionellen Hormonersatz-Therapie, Kinderwunsch Therapie als auch bei zur Bekämpfung  von Schilddrüsen Fehlfunktion und Diabetes Folgeerkrankungen.

Es ist eine Art dynamisches Yoga, welche nicht nur eine Steigerung der Vitalität und des Wohlbefindens bringt, sondern auch bei regelmäßigem Praktizieren schnell zu Ergebnissen führt, da es speziell auf das Drüsen- und Hormonsystem einwirkt.

Hormon Yoga ist eine Kombination aus: energetischem Yoga und Hatha-Yoga, Kundalini Yoga, tibetischen Energieübungen. Hormon-Yoga verwendet speziellere Übungen und Techniken als das Hatha-Yoga, ist jedoch einfach zu erlernen und zu praktizieren.

Die Ergebnisse sind motivierend, denn es bewirkt nicht nur einen Anstieg des Hormonspiegels, sondern führt auch zu einer starken Besserung der mit der jeweiligen Krankheit  verbundenen Symptome.

Über die Autorin: Barbara Rabeda ist Diplom. Yoga Trainerin und zertifizierte Hormonyoga & Diabetes Lehrerin (Kinderwunsch – PMS – Wechseljahre). http://yoga-and-more.at/

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.